Container für Abfällelogo containernrw

Baumischabfall ohne Mineralik


*Wichtiger Hinweis!

Vermeiden Sie es größere Mengen von Bauschutt mit Baumischabfall zu entsorgen.

1 cbm Bauschutt hat ein Gewicht von durchschnittlich 1000 kg/cbm. Größere Mengen Bauschutt können deutlich preiswerter (=hohes Gewicht) separat entsorgt werden, auch wenn dazu ein 2.Container erforderlich ist. Basierend auf dieser Grundlage bieten wir auch die Abfallfraktion Baumischabfall ohne Mineralik an.



BEI PAKETPREISANGEBOTEN:

*Das maximal Containergewicht pro cbm beträgt 180 kg. Darüber hinaus erfolgt die Abrechnung auf Tonnage auf Basis des Zonenverwertungspreis.


Beispiel = 10 cbm Container maxi 1800 kg.


Haben Sie Gewichte darüber hinaus verladen wird die Differenz zum Paketpreis wie folgt in Rechnung gestellt: (mittlere Spalte Beispiel)




Baumischabfälle ohne Mineralik sind:




keine Baumischabfälle sind:



Beispiel:

Sie haben in Zone 1 einen 10cbm  Container für Baumischabfall  ohne Mineralik zum Paketpreis von 550,- € bestellt. Im Preis enthalten ist ein Gewicht von 1800 kg. Nach Verwiegung des Containers wird ein Gewicht von 2100 kg ermittelt.


Auf Basis des Wiegescheins werden 300 kg zu 100 kg a 24,50 € wie folgt nachberechnet:


24,50 x 3 = 73,50 € inklusiv 19% MwSt.



Ihre Ansprechpartner

Ndl Köln   Tel: 02 21-46 75 03 65


Ndl BGL    Tel: 0 22 04 -  6 52 10

Fax: 0221-30 15 90 40
mail: info@containernrw.de


© 2010-2022 www.containernrw.de by a & k Entsorgungsberatung GmbH

Bei PAKETPREISANGEBOTEN:

Das maximale Containergewicht

pro cbm beträgt 180 kg Baumisch leicht (5 cbm = 900 kg). Darüber hinaus erfolgt die Abrechnung über den regionalen Verwertungs- und Frachtpreis.

Zone
für Mehrmengen

pro 100kg
€ inkl MwSt

Köln/Düsseldorf/Neuss

24,50 €

LEV/SO/GL

25,50 €

Bonn/Rhein-Sieg

27,50 €

Oberberg

27,50 €